Gesetzesantrag: Steuerzinsen 3%

Das Finanzamt verzinst Steuerzahlungen und Steuererstattungen mit stattlichen 6% p.a. Der finanzgerichtliche Rechtsprechung hat jedoch bereits verfassungsrechtliche Zweifel an dieser Verzinsung angemeldet, da sich die Realzinsen seit mehreren Jahren deutlich von dieser Größenordnung entfernt haben.

Das Bundesland Hessen hat nun einen Gesetzesantrag zur Anpassung der Steuerverzinsung auf den Weg gebracht. So dieser Gesetzesantrag verabschiedet würde, wird die Steuerverzinsung fortan auf nunmehr 3% p.a. gesenkt.

Download Gesetzesantrag Hessen

2018-09-28T20:12:40+00:00September 28th, 2018|